Haus­rat­ver­si­che­rung - Ihr umfassender Schutz für Zuhause

Ist eine Haus­rat­ver­si­che­rung für Sie sinnvoll und wie wählen Sie die passende aus? Diese Frage beantworten wir kurz und präzise, indem wir aufzeigen, wie sich Ihr Hab und Gut im Falle eines Schadens sichern lässt, welche Leistungen unverzichtbar sind und wie Sie eine optimale Versicherungssumme ermitteln. Erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Versicherungsschutz finanzielle Sicherheit erreichen und was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

Inhaltsübersicht

 

Das Wichtigste auf einen Blick

 Die Haus­rat­ver­si­che­rung schützt bei Schäden an Ihrem Hausrat und bietet bei Schadensfällen auch die Kostenübernahme für eine temporäre Unterbringung bis zu 100 Tage.

 Verschiedene Risiken wie Feuer, Leitungswasserschäden und Einbruchdiebstahl sind durch die Haus­rat­ver­si­che­rung abgedeckt, wohingegen Schäden durch Sturmflut oder aufsteigendes Grundwasser meist ausgeschlossen sind. Erweiterter Schutz kann jedoch hinzugefügt werden.

 Regelmäßiger Vergleich von Versicherungstarifen und individuelle Anpassung der Versicherungssumme ermöglicht es Verbrauchern, optimierten und kosteneffizienten Versicherungsschutz zu erhalten.


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Warum eine Haus­rat­ver­si­che­rung wichtig ist

Eine Haus­rat­ver­si­che­rung ist wie ein unsichtbares Sicherheitsnetz für Ihr Zuhause. Sie schützt vor finanziellen Verlusten bei Schäden an Möbeln, Elektronik und persönlichen Gegenständen, indem sie den Neuwert der betroffenen Gegenstände ersetzt. Stellen Sie sich vor, Sie erleben einen Wohnungsbrand oder einen Wasserschaden. Nicht nur, dass Ihre Sachen zerstört sind, Sie können vielleicht sogar für eine Weile nicht in Ihrer Wohnung leben. In solchen Fällen übernimmt die Haus­rat­ver­si­che­rung neben dem Neuwert der betroffenen Gegenstände auch die Kosten für eine Unterbringung für bis zu 100 Tage.

Die Haus­rat­ver­si­che­rung bietet nicht nur Schutz innerhalb Ihrer vier Wände, sondern auch außerhalb. Die sogenannte Außenversicherung schützt Ihre Gegenstände, die vorübergehend außerhalb des Wohnorts sind, beispielsweise wenn Sie verreisen. Eine korrekt bemessene Versicherungssumme ist dabei entscheidend, um im Schadensfall den Neuwert der Gegenstände vollständig ersetzt zu bekommen und eine Unterversicherung zu vermeiden.

Die verschiedenen Leistungen einer Haus­rat­ver­si­che­rung

Eine Haus­rat­ver­si­che­rung ist wie ein Schweizer Taschenmesser - sie greift bei einer Vielzahl von Risiken. Dazu gehören:

 Feuer

 Leitungswasserschäden

 Einbruchdiebstahl

 Elementarschäden durch Hagel, Sturm ab Windstärke 8 und Blitzschlag

 Überschwemmungen, wenn Gewässer überlaufen oder Regenwasser Grundstücke flutet

 Schäden durch natürliche Erdbeben

Diese Risiken sind in der Regel im Versicherungsschutz enthalten.

Es gibt jedoch auch einige Ausnahmen. Schäden durch Sturmflut oder aufsteigendes Grundwasser, welches nicht sichtbar an die Oberfläche gelangt, sind von der Versicherungsleistung ausgeschlossen. Rückstau, also das Eindringen von Wasser durch überfüllte Ableitungsrohre, ist nur dann versichert, wenn eine Rückstausicherung vorhanden ist.

Erweiterter Versicherungsschutz

Es gibt jedoch Möglichkeiten, diese Lücken in der Versicherung zu schließen. Ein Zusatzschutz gegen Elementarschäden wie Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben und andere Naturkatastrophen kann zur Haus­rat­ver­si­che­rung hinzugefügt werden. Fahrräder sind im Rahmen der Haus­rat­ver­si­che­rung gegen Diebstahl auf dem Wohngrundstück versichert; außerhalb des Grundstücks ist ein zusätzlicher Schutz erforderlich.

Für Schäden durch Naturereignisse wie Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung oder Schneedruck ist oft eine separate Elementarschadenversicherung erforderlich, die entweder kombiniert oder als Erweiterung zu einer Haus­rat­ver­si­che­rung abgeschlossen wird. Diese Optionen eröffnen eine breitere Abdeckung und bieten Ihnen zusätzlichen Schutz.

Auswahl des richtigen Versicherungsanbieters

Die Wahl des richtigen Versicherungsanbieters ist genauso wichtig wie der Versicherungsschutz selbst. Experten empfehlen Anbieter wie Axa, Ammerländer und Gothaer, die personalisierte Versicherungspläne mit einer Vielzahl von Zusatzmodulen und Bestleistungsgarantien anbieten. Durch diese Angebote können Sie Ihren Versicherungsschutz genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

In den Bewertungen von Franke und Bornberg haben sich die Versicherer R+V, Ergo und Württembergische hervorgetan und Stärken in Bereichen wie Abdeckung für Elementarrisiken und digitale Bedrohungen gezeigt. Aber auch Anbieter wie Allianz, Ammerländer und Gothaer erhielten Bestwertungen in den Tests von Franke und Bornberg. Die Versicherung Axa bietet eine Auswahl an zusätzlichen Bausteinen, die zu den Policen hinzugefügt werden können, sowie eine Best-Leistungs-Garantie, die bei besseren Angeboten von Wettbewerbern in Deutschland gleichzieht.

Tarifvergleich und individuelle Anpassung

Eine Haus­rat­ver­si­che­rung ist nicht nur eine Frage des richtigen Schutzes, sondern auch des richtigen Preises. Um eine angemessene Versicherungssumme und günstige Prämien zu finden, sind folgende Schritte wichtig:

  1. Tarifvergleiche durchführen
  2. Individuelle Anpassungen vornehmen
  3. Vergleichsportale nutzen
  4. Versicherungsverträge regelmäßig überprüfen und ver­gleichen

Durch diese Maßnahmen können Verbraucher günstigere Prämien finden, wobei einige Tarife bereits für unter 10 € im Monat erhältlich sind.

Eine individuelle Anpassung der Haus­rat­ver­si­che­rung kann notwendig sein, um Gärten, Garagen und teure Einzelartikel adequat zu ver­sichern, und kann die Notwendigkeit von Kaufnachweisen für wertvolle Gegenstände innerhalb der Versicherungsansprüche beinhalten. Um eine genaue Schätzung des Inhalts vorzunehmen, sollten Verbraucher den Wert ihrer Gegenstände zimmerweise aufsummieren, und dabei die aktuellen Wiederbeschaffungskosten berücksichtigen.


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Umweltfreundliche und nachhaltige Haus­rat­ver­si­che­rungen

In einer Welt, die sich mit dem Klimawandel auseinandersetzt, ist es wichtig, dass wir alle unseren Teil dazu beitragen, unsere Umwelt zu schützen. Und das schließt auch unsere Versicherungen ein. Eine Reihe von Versicherungsanbietern hat erkannt, dass sie eine Rolle dabei spielen können, unseren Planeten zu schützen, und bieten nun umweltfreundliche und nachhaltige Haus­rat­ver­si­che­rungen an.

NV Versicherungen unterstützt ökologische Projekte wie Baumpflanzaktionen, Wiederaufforstung von Mischwäldern und Aufforstungsprojekte in verschiedenen Regionen. Im Rahmen eines solchen Projekt bietet Concordia einen ‘Baustein Umwelt’ an, der soziales Engagement und umweltfreundliche Aktionen unterstützt, und berät Kunden nach einem signifikanten Schadensfall bezüglich Nachhaltigkeit bis zu 1.000 Euro.

Haus­rat­ver­si­che­rung der NV-Versicherungen und bessergrün

Die NV-Versicherung bietet im Bereich der Haus­rat­ver­si­che­rung drei Tarife an: NVHausratSpar, NVHausratmax und NVHausratPremium. Diese Tarife sind darauf ausgelegt, einen breiten Schutzumfang für verschiedene Bedürfnisse und Präferenzen zu bieten, ergänzt durch optionale Zusatzbausteine wie die Elementarversicherung, Glasbruchversicherung und eine spezielle Fahrradkaskoversicherung.

NVHausratSpar bildet die Basis der angebotenen Tarife und bietet einen soliden Schutz gegen eine Vielzahl von Risiken, darunter Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel. Neu hinzugefügt wurden Leistungen wie der Schutz an Gefrier- und Tiefkühlgut durch technisches Versagen oder öffentliche Strom-/Netzausfälle sowie eine Erweiterung zur Gefahr Einbruchdiebstahl, die auch den Diebstahl aus Kfz & Kfz-Anhängern in bestimmten Regionen und Situationen einschließt.

NVHausratmax erweitert den Schutz des Basis-Tarifs um zusätzliche Leistungen und höhere Deckungs­summen. Neu in diesem Tarif sind unter anderem Sturm- & Hagelschäden an Gartenmöbeln, Gartengeräten und ähnlichen Gegenständen, die sich im Außenbereich des Versicherungsgrundstücks befinden. Dazu kommt eine verbesserte Abdeckung bei Umzug, die Versicherungsschutz an beiden Risikoorten gewährt. Auch die Erweiterung zur Gefahr Cyberrisiken, die Schäden durch Phishing, legale Downloads und Internetbetrug abdeckt, ist ein bedeutsamer Bestandteil dieses Tarifs.

NVHausratPremium stellt den umfangreichsten Schutz dar und umfasst alle Leistungen der anderen Tarife sowie exklusive Zusätze wie die NV Best-Leistungs-Garantie und die NV Besitzstands-Garantie. Dieser Tarif bietet darüber hinaus spezielle Deckungen für hochwertige Wertsachen und Bargeld, erweiterten Schutz bei Cyberrisiken und zusätzliche Sicherheiten wie die Übernahme von Kosten durch Fehlalarm von Rauchmeldern.

Die Elementarversicherung und Glasbruchversicherung sind als Zusatzbausteine für alle drei Tarife verfügbar, bieten ergänzenden Schutz gegen Naturgefahren bzw. Schäden an der Gebäude- und Mobiliarverglasung.

Die Fahrradkaskoversicherung steht als Mehrleistung zur Verfügung, indem sie nicht nur gegen Diebstahl, sondern auch gegen Beschädigungen und weitere Risiken absichert – eine wichtige Ergänzung für Fahrradbesitzer.

Für eine zusätzliche Dimension des Schutzes können die Tarife NVHausratmax und NVHausratPremium als bessergrün Tarif abgeschlossen werden, inklusive einer Nachhaltigkeitsklausel, die den Versicherungsschutz um Aspekte der ökologischen Verantwortung und Nachhaltigkeit erweitert.

Die “bessergrün Haus­rat­ver­si­che­rung” von NV Versicherungen geht noch einen Schritt weiter. Sie unterstützt nicht nur ökologische Projekte, sondern bietet auch folgende Vorteile:

 Wiederbeschaffung von Elektrogeräten

 Pflanzung von Bäumen

 Abdeckung von bis zu 60% der zusätzlichen Kosten, wenn sich Versicherungsnehmer für den Wiederkauf oder die Reparatur von Haushaltsgeräten mit der höchsten verfügbaren Energieeffizienz entscheiden.

Die zusätzliche Kostenübernahme bei nachhaltiger Beschaffung oder Reparatur durch umweltfreundliche Unternehmen kann bis zu 50% betragen. Bei Sturm- oder Hagelschäden an Gartenmöbeln oder Sportgeräten auf dem versicherten Grundstück kann die Deckung bis zur Höhe der Versicherungssumme der Police gehen.

Hausrat EXCLUSIV Green Fair Play Plus der Ostangler Versicherung

Die Ostangler Haus­rat­ver­si­che­rung bietet zwei Haupttarife: EXCLUSIV Fair Play und EXCLUSIV Fair Play Plus, ergänzt durch die Zusatzbausteine Glasbruch, Haus- und Wohnungsschutzbrief sowie die Erweiterung für weitere Naturgefahren.

EXCLUSIV Fair Play: Dieser Tarif deckt eine umfangreiche Palette von Gefahren ab, einschließlich Brand, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Diebstahl. Er bietet Schutz bis zur vereinbarten Versicherungssumme mit spezifischen Deckungsgrenzen für bestimmte Schäden, wie Seng-/Schmorschäden und Nutzfeuer-/Wärmeschäden.

EXCLUSIV Fair Play Plus: Bietet erweiterten Schutz über die Deckungen von Fair Play hinaus. Der Plus-Tarif erhöht die Deckungsgrenzen für bestimmte Schäden und erweitert den Schutz um zusätzliche Leistungen, wie z.B. höhere Entschädigungslimits für Raub, Einbruchdiebstahl, und Vandalismus. Besonders hervorzuheben sind die inkludierten Leistungen für Nachhaltigkeit, die im Plus-Tarif optional enthalten sind, wie beispielsweise der Nachhaltigkeitsbonus und die generationengerechte Schadenregulierung, die Unterstützung von Klimaschutzprojekten umfasst.

Die Ostangler Versicherung präsentiert mit der "Hausrat EXCLUSIV Green Fair Play Plus"-Police ein herausragendes Angebot im Bereich der umweltfreundlichen Haus­rat­ver­si­che­rungen, das neben einem umfassenden Schutz für Ihr Zuhause auch einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit legt. Dieser Tarif, der durch seine Flexibilität und die Berücksichtigung von ökologischen Aspekten besticht, steht exemplarisch für das Engagement der Ostangler Versicherung im Bereich des umweltschonenden Versicherungsschutzes.

Ein besonderes Merkmal dieses Tarifs ist die direkte Unterstützung von Klimaschutzprojekten: Für jeden Euro, der für den Schadensausgleich aufgewendet wird, fließen 1,5 Cent an zertifizierte Klimaschutzprojekte zur CO2-Kompensation. Diese innovative Herangehensweise ermöglicht es Versicherungsnehmern, aktiv zur Reduktion des ökologischen Fußabdrucks beizutragen, indem sie nicht nur ihren Hausrat schützen, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Neben der finanziellen Unterstützung von Klimaschutzprojekten überzeugt die "EXCLUSIV Green Fair Play Plus"-Police durch weitere Vorteile, die den nachhaltigen Ansatz unterstreichen:

 Erweiterte Schadenregulierung: Versicherte profitieren von bis zu 20% zusätzlicher Zahlung für eine zertifizierte nachhaltige Schadenregulierung. Dies fördert den Einsatz von umweltfreundlichen und nachhaltigen Lösungen bei der Wiederherstellung nach einem Schadensfall.

 Inhaltsversicherung für Rucksäcke: Besonders attraktiv für Outdoor-Enthusiasten und Reisende ist die Versicherung des Inhalts von Rucksäcken, die während des Wanderns oder Reisens getragen oder versehentlich zurückgelassen werden. Dies bietet einen besonderen Schutz für persönliche Gegenstände auch außerhalb der eigenen vier Wände.

 Nachhaltige Wiederherstellung: Ähnlich wie bei der zertifizierten nachhaltigen Schadenregulierung, bietet der Tarif bis zu 20% zusätzliche Zahlung für die Verwendung von biologisch nachhaltigen Produkten bei der Wiederherstellung nach einem Schaden. Dies ermöglicht eine umweltbewusste Instandsetzung des Hausrats.

Die "Hausrat EXCLUSIV Green Fair Play Plus"-Police der Ostangler Versicherung vereint somit optimalen Schutz für den Hausrat mit einem starken Engagement für den Umweltschutz und nachhaltige Praktiken. Durch die Integration von Zusatzleistungen wie dem Glasbruchschutz, dem Haus- und Wohnungsschutzbrief sowie der Erweiterung für weitere Naturgefahren wird der Versicherungsschutz perfekt abgerundet und auf die individuellen Bedürfnisse der Versicherten zugeschnitten.

Waldenburger green´s FAIR Haus­rat­ver­si­che­rung

Die Waldenburger Versicherung hat mit den Tarifen Premium und Premium Plus ihrer Haus­rat­ver­si­che­rung eine Auswahl an Deckungsoptionen geschaffen, die sowohl umfassenden Schutz als auch spezielle Erweiterungen für unterschiedliche Bedürfnisse bietet. Die Unterschiede zwischen diesen Tarifen liegen vor allem in den inkludierten Leistungen und den jeweiligen Entschädigungsgrenzen, die den Versicherungsnehmern zugutekommen.

Der Premium-Tarif bietet bereits einen soliden Grundschutz gegen eine Vielzahl von Risiken wie Brand, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm/Hagel und ähnliches. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Abdeckung für Seng- und Schmorschäden, Blindgängerschäden sowie Schäden durch Stromschwankungen, was diesen Tarif bereits sehr attraktiv macht. Zudem sind in diesem Tarif spezielle Bedingungen wie die Mitversicherung von Hausrat in Einliegerwohnungen und die Berücksichtigung von Kraftfahrzeugzubehör enthalten.

Der Premium Plus-Tarif erweitert den Umfang des Premium-Tarifs erheblich. Er inkludiert zusätzliche Deckungen wie beruflichen Zweitwohnsitz, Hausrat in Garagen außerhalb des Wohnortes und den Inhalt von Kundenschließfächern bei Banken. Weiterhin bietet der Premium Plus-Tarif eine Erhöhung der Entschädigungsgrenzen für Wertsachen und spezielle Leistungen wie den Unterversicherungsverzicht bei korrekter Angabe der Wohnfläche. Besonders bemerkenswert sind die erweiterten Kostenübernahmen, zum Beispiel für Aufräumungs-, Bewegungs-, Schutz-, Hotel-, Transport- und Lagerkosten sowie die Abdeckung von Schäden durch wild lebende Tiere und Cyberschutz.

Beide Tarife ermöglichen den Einschluss von green’s Fair ESG-Zusatzbedingungen, was der Waldenburger Versicherung ermöglicht, den zunehmenden Bedarf an nachhaltigen Versicherungslösungen zu bedienen. Dieser spezielle Zusatz betont das Engagement der Waldenburger Versicherung für Umwelt, Soziales und Governance (ESG). Die Versicherung zeigt damit deutlich, dass sie die Transformation hin zur Nachhaltigkeit ernst nimmt, beeinflusst durch die Zusammenarbeit mit der Greensurance-Stiftung, die sich für Umwelt und Gesellschaft einsetzt.

Die Waldenburger green’s FAIR Haus­rat­ver­si­che­rung unterscheidet sich somit nicht nur durch ihren Schutz der Wohnungseinrichtung, sondern auch durch ihre nachhaltige Ausrichtung von anderen Angeboten auf dem Markt. Seit ihrer Vorstellung im Oktober 2017 bietet sie bewussten Verbrauchern die Möglichkeit, eine Haus­rat­ver­si­che­rung zu wählen, die nicht nur umfassenden Schutz bietet, sondern auch aktiv zu einer nachhaltigeren Zukunft beiträgt.


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Schadensfallabwicklung

Die Schadensfallabwicklung ist ein wichtiger Teil jeder Versicherungspolice, insbesondere im Hinblick auf Schadenersatz. Im Schadenfall ersetzen Neuwertversicherungen verlorene oder beschädigte Gegenstände auf Basis des aktuellen Marktwertes mit gleichwertigen Spezifikationen. Versicherungsnehmer sind verpflichtet, folgende Schritte zu befolgen:

  1. Den Versicherer unverzüglich nach einem Schadensereignis zu kontaktieren.
  2. Fristen für die Schadensmeldung einzuhalten.
  3. Eigene Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Schäden zu treffen.

Beschwerdestatistiken der BaFin für das Jahr 2021 bieten einen Vergleich der Haus­rat­ver­si­che­rungen basierend auf der Anzahl der Beschwerden pro 100.000 Verträgen und tragen zur Bewertung der Qualität der Versicherer bei. Ein Fairness-Test von ServiceValue bewertet die Zufriedenheit der Kunden mit Versicherern wie R+V und Ergo hinsichtlich der Schadensabwicklung, des Kundenservice und des Preis-Leistungs-Verhältnisses als sehr hoch.

Tipps zur Senkung des Versicherungsbeitrags

Jeder möchte Geld sparen, und das betrifft auch Ihre Haus­rat­ver­si­che­rung. Durch schadenfreie Jahre können Rabatte auf die Haus­rat­ver­si­che­rung gewährt werden, was zu reduzierten Prämien führt. Durch die Wahl einer jährlichen Zahlungsweise können Verwaltungskosten für den Versicherer gesenkt werden, was häufig einen Rabatt für den Kunden bedeutet.

Die Wahl einer Selbstbeteiligung kann die Versicherungsprämie reduzieren, da sich Versicherungsnehmer bereit erklären, einen Teil des Schadens selbst zu tragen. Diese Tipps können Ihnen helfen, Ihren Versicherungsbeitrag zu senken, ohne dabei auf wichtigen Versicherungsschutz zu verzichten.

Ihr Ansprechpartner zur Haus­rat­ver­si­che­rung - Finanzprofis Allgäu

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bei der Wahl der richtigen Haus­rat­ver­si­che­rung benötigen, sind die Finanzprofis Allgäu Ihr Ansprechpartner. Wir agieren als Ver­sicherungs­makler in der Region Allgäu mit Büros in Kempten und Sonthofen. Als Berater mit einer sozialen Mission zielen wir darauf ab, den Lebensstandard der Menschen durch Versicherungen zu schützen.

Die Finanzprofis Allgäu bieten vereinfachte Versicherungslösungen und glauben daran, Versicherungen für ihre Kunden verständlich zu machen. Kunden können die Finanzprofis Allgäu über verschiedene Wege kontaktieren, einschließlich:


Zusammenfassung

Wir haben uns auf eine informative Reise begeben, um die Welt der Haus­rat­ver­si­che­rung und insbesondere der nachhaltigen Haus­rat­ver­si­che­rung zu erkunden. Wir haben die Wichtigkeit der Haus­rat­ver­si­che­rung hervorgehoben, die verschiedenen Leistungen erläutert, die besten Anbieter vorgestellt, und Tipps zur Senkung des Versicherungsbeitrags gegeben.

In einer Welt, die sich zunehmend um Nachhaltigkeit und Umweltschutz bemüht, ist es beruhigend zu wissen, dass auch Versicherungsanbieter ihren Teil dazu beitragen. Die Wahl einer nachhaltigen Haus­rat­ver­si­che­rung ist nicht nur gut für Ihren Geldbeutel, sondern auch für unseren Planeten.


Häufig gestellte Fragen

Welches sind die besten Haus­rat­ver­si­che­rung?

Die besten Haus­rat­ver­si­che­rungen sind der Excellent-Schutz der Ammerländer-Versicherung, die LBN-Versicherung und die GEV-Versicherung. Es wird außerdem empfohlen, die Tarife von Allianz, Ammerländer und Gothaer zu berücksichtigen sowie auf ServiceValue zu achten.

Wie viel kostet die Haus­rat­ver­si­che­rung?

Die Kosten für eine Haus­rat­ver­si­che­rung variieren je nach Wohnungsgröße, Anbieter und Umfang des Schutzes.

Ist eine Haus­rat­ver­si­che­rung wirklich nötig?

Eine Haus­rat­ver­si­che­rung ist keine Verpflichtung, aber es ist ratsam, sie abzuschließen, um finanzielle Schäden abzufedern.

Was deckt eine Haus­rat­ver­si­che­rung alles ab?

Eine Haus­rat­ver­si­che­rung deckt Schäden durch Feuer, Wasser, Diebstahl, Einbruch, Vandalismus und Naturgefahren ab, und umfasst den gesamten Hausrat. Sie können den Schutz durch Zusatzbausteine individuell erweitern.


Erfahrungen & Bewertungen zu Finanzprofis Allgäu Ade, Köcheler GbR
Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Finanzprofis Allgäu Ade, Köcheler GbR hat 4,91 von 5 Sternen 247 Bewertungen auf ProvenExpert.com