Vorsorgeversicherungen: Alters­vorsorge, Einkommensschutz und Kranken­ver­si­che­rung

Ein ausreichender Versicherungsschutz ist eine wichtige Voraussetzung für ein unbeschwertes Leben. Ihre Absicherungen- und Vorsorge muss zu Ihnen passen damit Sie sich auf diesen Schutz verlassen können. 

Wann leistet eine Berufs­unfähig­keitsversicherung? Welche Kosten übernimmt eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung? Was ist eine private Kranken­ver­si­che­rung oder welche Möglichkeiten gibt es zur privaten Alters­vorsorge? Es ist wichtiger denn je, vorrausschauend zu planen. Unser Ziel ist es mit diesen Artikeln Ihnen dabei zu helfen die beste Entscheidung für Ihre Zukunft zu treffen. 

Das Wichtigste auf einen Blick

 Zum Einkommensschutz zählen die Berufs­unfähig­keitsversicherung, Dienstunfähigkeitsversicherung oder die Grundfähigkeitenversicherung.

 Bei Unfallschäden kann auf eine private Unfall­ver­si­che­rung zurückgegriffen werden.

 Die Ruhestandsplanung kann mit einer privaten Alters­vorsorge in Angriff genommen werden

 Private Vorsorgeprodukte helfen bei der Ruhestandsplanung sowie dabei Per­sonen vor finanziellen Folgen bei Krankheit oder Unfall abzusichern.


 

Arten der Vorsorgeversicherungen


Private Alters­vorsorge

Mit einer privaten Alters­vorsorge sichern Sie sich auch im Rentenalter Ihren Lebensstandard. Die gesetzliche Rente wird oft nicht ausreichend sein, um ein sorgenfreies Rentenleben führen zu können, weshalb eine private Alters­vorsorge unabdingbar ist.

Weitere Informationen

Basisrente

Die Rürup Rente Ist eine Steuerattraktive Sparform der privaten Alters­vorsorge. Vor allem Selbständige, Freiberufler und Gutverdiener können hiervon profitieren. Doch nicht nur steuerliche Vorteile sprechen für die Basisrente, sondern auch eine lebenslange Rente.

Weitere Informationen

Fondsgebundene Rentenversicherung

Die Fondsrente ist mit eines der beliebtesten Sparprodukte. Sie ermöglicht verschiedene Investitionsvarianten wie beispielsweise ETF oder Investmentfonds. Vereinen Sie Renditechancen mit Flexibilität.

Weitere Informationen

Betriebliche Alters­vorsorge

Die betriebliche Alters­vorsorge, kurzgenannt bAV ist eine Möglichkeit mit Steuer- und Sozialversicherungsvorteilen Ihren privaten Vermögensaufbau zu betrieben. Diese Form der Alters­vorsorge bietet verschiedene Durchführungswege im Zusammenspiel mit Ihrem Arbeitgeber an.

Weitere Informationen

Berufs­unfähig­keitsversicherung

Die Berufs­unfähig­keitsversicherung dient der Sicherung des Einkommens, wenn dieses durch eine erlittene Krankheit oder einen Unfall nicht mehr erhalten wird. Erfahren Sie, wie Sie für sich die beste Absicherung finden.

Weitere Informationen

Dienstunfähigkeitsversicherung

Eine spezielle Form der Berufs­unfähig­keitsversicherungen für Privatpersonen ist die Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Widerruf oder Beamte auf Probe. Vor allem in den ersten fünf Dienstjahren ist ein solcher Schutz empfehlenswert.

Weitere Informationen


Private Kranken­ver­si­che­rung

Jeder Bundesbürger ist verpflichtet eine gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung oder eine private Krankenvollversicherung zu besitzen. Als Selbständiger, Freiberufler oder Gutverdiener steht Ihnen die Möglichkeit einer privaten Kranken­ver­si­che­rung zur Verfügung. Für Beamte gibt es hierzu spezielle beihilfekonforme Kranken­ver­si­che­rungen.

Weitere Informationen

Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Die gesetzlichen Leistungen decken nicht das gesamte Behandlungs- oder Kostenfeld ab. Sie übernimmt lediglich eine gewisse Grundversorgung. Für die Absicherung von Zahnarztkosten, die Behandlung beim Heilpraktiker oder die Unterbringung im Krankenhaus stehen Ihnen verschiedene Kranken­zusatz­ver­si­che­rungen zur Verfügung.

Weitere Informationen

Unfall­ver­si­che­rung

Eine Unfall­ver­si­che­rung deckt Folgekosten eines Unfalls ab. Egal ob dieser in der Freizeit, der Schul- oder Berufsausbildung oder bei der Arbeit passiert. Erfahren Sie wie Sie Ihren individuellen Versicherungsschutz finden. 

Weitere Informationen

Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Die Risiko­lebens­ver­si­che­rung ist eine finanzielle Absicherung für Hinterbliebene im Falle des Todes. Stirbt die versicherte Person wird die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Vor allem bei Immobilienfinanzierungen und finanziellen Verbindlichkeiten ist solch eine Absicherung Empfehlenswert

Weitere Informationen

Auslandskrankenversicherung

Weltweiter Versicherungsschutz zur Absicherung der kosten bei Ärztliche Behandlungen im Ausland, Stornogebühren, Reiseabbruch oder der krankheitsbedingten Rückreise. 

Jetzt berechnen


Zusammenfassung

Vorsorgeprodukte wie die Berufs­unfähig­keitsversicherung, Dienstunfähigkeitsversicherung, Grundfähigkeitsversicherung, Unfall­ver­si­che­rung oder die Risiko­lebens­ver­si­che­rung sind sehr wichtig zur Absicherung persönlicher Risiken. Eine individuell ermittelte Versicherungssumme und die richtige Versicherungsgesellschaft sind wichtig, um im Leistungsfall optimal abgesichert zu sein.

Die Gesetzliche Rente allein wird nicht ausreichend sein um im Rentenalter sorgenfrei Leben zu können. Mit einer privaten Alters­vorsorge wie der Basis Rente, der Fondsgebundenen Rentenversicherung oder einer bAV können Sie Ihre Rentenlücke schließen.


Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ich mit dem Sparen beginnen?

Je früher, desto besser. Vor allem bei einer langen Spar Zeit macht sich hier der Zinseszins deutlich bemerkbar, weshalb in jungen Jahren auch schon geringe Sparbeiträge zum Start genügen.

Welche Produkte gibt es für die Einkommenssicherung?

Zur Absicherung Ihrer Arbeitskraft bzw. Ihres Einkommens steht Ihnen eine Berufs­unfähig­keitsversicherung, Grundfähigkeitsversicherung oder eine Dienstunfähigkeitsversicherung zur Verfügung. Ebenso kann eine Unfall­ver­si­che­rung eine sinnvolle Alternative darstellen.

Welche Alters­vorsorgeprodukte gibt es?

Für angestellte gibt es die Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Zusätzlich kann eine private Alters­vorsorge mit einer Basis Rente, einer Fondsgebundenen Rentenversicherung oder einer betrieblichen Alters­vorsorge betrieben werden.

Wie sichere ich meine Immobilienfinanzierung ab?

Ihre Immobilienfinanzierung bzw. Ihre Hinterbliebenen im Todesfall können Sie mit einer Risiko­lebens­ver­si­che­rung absichern.


Erfahrungen & Bewertungen zu Finanzprofis Allgäu Ade, Köcheler GbR
Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Finanzprofis Allgäu Ade, Köcheler GbR hat 4,91 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com